Erfolgreicher Start für den Standort Kelheim

Erfolgreicher Start für den Standort Kelheim

Lockdown, Distanzunterricht, Quarantänemaßnahmen – ein äußerst ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Trotz erschwerter Lernbedingungen konnten acht Schülerinnen und Schüler der einjährigen Pflegefachhilfe-Klasse am Standort Kelheim stolz ihre Examenszeugnisse entgegennehmen. Zwei Absolvent/innen erhielten von der Regierung Niederbayern sogar eine staatliche Anerkennung für ihre hervorragenden Leistungen. 
Im Rahmen der Abschlussfeier verabschiedete sich auch Johannes Sindl als Schulleiter, der nach einem Jahr des Aufbaus an seine Position in Regensburg zurückkehren wird. Nachfolgerin ist Elvira Blank-Weigert. Sie kann auf umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen und freut sich auf die Arbeit in ihrem neuen Wirkungskreis!
 

Weitere Bilder von dieser Veranstaltung